Praktikum in Madagaskar

Unser Partner Seeds-of-Madagascar bietet die Möglichkeit, im Aufforstungsprojekt als Praktikant/in mitzuarbeiten.
Neben den praktischen Erfahrungen beim Betrieb der Baumschule und bei der Durchführung der Pflanz- und Pflegemaßnahmen unter tropischen Bedingungen, lernen Sie die Arbeits- und Lebensbedingungen in einem afrikanischen Land kennen.
Besonders geeignet ist dieses Angebot für Forst- und Landwirte, die perspektivisch in Ländern des Südens arbeiten wollen. Aber auch jeder andere Interessent ist willkommen, wenn er sich für die Zeit des Praktikums in die anstehenden Aufgaben integrieren will.
Französische Sprachkenntnisse sind für das Praktikum empfehlenswert. Ein Kurzlehrgang zum Einstieg in die madagassische Sprache (Malagasy) kann vermittelt werden. Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Betreuung und Transfer betragen derzeit 300 € pro Monat. In besonderen Einzelfällen und bei besonderer Eignung kann diese Praktikumspauschale mit Seeds-of-Madagascar verhandelt werden. Boot mit Steg